Titelbild von Supremacy 1914

Supremacy 1914

Genere: Strategiespiel
Art: Browsergame
Publisher: Bytro Labs

Bei Supremacy 1914 mitspielen

Supremacy 1914 angespielt

Supremacy 1914 Beschreibung

Das Jahr 1914, Europa direkt nach der Jahrhundertwende im Kriegstaumel. Das Streben nach Macht, Wohlstand und Reichtum gehört zu den Aufgaben des Spielers. Mit Diplomatie und kriegerischen Handlungen wird die Wirtschaft ordentlich angekurbelt. Als Oberhaupt einer ganzen Nation stellt sich der Spieler in Supremacy 1914 diesen Aufgaben.

Supremacy 1914 geht einen komplett anderen Weg und unterscheidet sich erfreulich von den bekannten und herkömmlichen Browsergames. Keine unendlichen taktischen Geplänkel, Handlung und Aktion ist gefragt. Der Spieler schließt sich einer kleinen Gruppe mit maximal zehn Spielern an. Das Game ist auf Runden basiert und endet nach 4 bis 6 Wochen. Nach dieser Zeit stehen Sieger und Verlierer bereits fest. Supremacy 1914 setzt auf Taktik und Diplomatie, sinnlose kriegerische Alleingänge führen zu keinem annehmbaren Ergebnis. Wer in den Krieg zieht, der braucht die Unterstützung seiner Mitspieler. Hier ist im Vorfeld ein gewisses diplomatisches Händchen gefordert, denn sonst ist schnell die Niederlage besiegelt. Jeder Punkt ist verhandelbar, seien es Weggerechte oder die Macht in den einzelnen Provinzen. Säbelrassen ist hier meist zwecklos, verhandeln Gold wert.

Das Gameplay ist schnell überblickt, die Menüführung übersichtlich und einfach zu handhaben. Der Spielaufbau vorbildlich gelöst und ein Langzeitspaß garantiert. Supremacy 1914 lebt von der Community der Spieler. Umfangreiche FAQ´s, interne Foren helfen bei Fragen und eine ausführliche Spielanleitung liegt natürlich bereit.


Zurück zur Topliste

Impressum
© 2008-2017 by online-spiele.me